MoCo Likör Gründerteam

Wer steckt eigentlich hinter MoCo-Kaffeelikör und wie kam es dazu?

Ins Leben gerufen wurde MoCo im Jahr 2015 von drei befreundeten Studenten während ihres Studiums der Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften. Der von ihnen handgemachte Kaffeelikör war im Freundeskreis schon längere Zeit ein gern gesehenes und vielseitig einsetzbares Getränk für alle Anlässe. Daher war irgendwann klar, dass dieser leckere Likör nicht länger der breiten Masse vorenthalten werden kann. Gesagt, getan. Aus Freunden wurden Gründer. Ergänzend zur perfekten Rezeptur fehlten nun lediglich noch ein originelles Design und ein ausgereiftes Geschäftsmodell, um die Erfolgsgeschichte beginnen zu lassen.


 Denis Hach

 

Ist 27 Jahre alt, studiert Wirtschaftsingenieurwesen und spielt aktiv Fußball. Er ist der eigentliche Initiator und brachte bereits 2014 den ersten Anstoß zu MoCo. Seit der offiziellen Gewerbeanmeldung am 01.06.2015 kümmert sich Denis um den Einkauf. Er sorgt somit für eine ausgewogene Lagerhaltung und einen reibungslosen Produktionsablauf.


 

 Jens Fischer

 

Auch er studiert Wirtschaftsingenieurwesen, ist 25 Jahre jung und spielt in seiner Freizeit Tischtennis. Das Marketing und somit neue Vertriebskanäle sowie Kundenakquise liegen in seiner Hand. Jens sorgt daher für unser beständiges und gesundes Unternehmenswachstum. Zudem kümmert er sich um jegliche digitalen Auftritte.


 Philipp Hach

 

 

Ist, wie auch sein Zwillingsbruder, 27 und studiert Betriebswirtschaftslehre mit technischer Qualifikation. Ebenso widmet er seine Freizeit dem Fußball. In Sachen MoCo ist er der  Herr über Finanzen, Steuern und jegliche Kalkulationen.  Zudem versteht es Philipp bestens zukünftige und gegenwärtige Vorgehensweisen zu strukturieren. 


MoCo Likör, Die Gründer